Wir wollen christliche Nächstenliebe ganz praktisch leben. Unsere sozialen Projekte sollen, so effektiv wie möglich, auch langfristig gesehen, den vielen bedürftigen Menschen in Indien helfen.

Kinderheime  
Die Kinder leiden in besonderer Weise unter den Folgen von Armut und Anaphabetentum. Durch die Aufnahme in Kinderheime gibt Vishwa Jyoti Kindern aus armen Verhältnissen eine Chance auf eine bessere Zukunft. Neben der Betreuung und Versorgung erleben die Kinder den christlichen Glauben und bekommen eine geförderte Schulausbildung. Der Aufenthalt in unseren Kinderheimen wird über Patenschaften finanziert. 
   
Kindertagesstätten
Um auch Kinder in ihren Heimatdörfern zu erreichen, bietet Vishwa Jyoti eine Betreuung an. Ziele sind dabei: Eine verbesserte gesundheitliche Versorgung, Hygieneaufklärung und Schulunterstützung. Dadurch erhalten die Kinder eine Chance auf Bildung und lernen durch das Zeugnis der Mitarbeiter und ein christliches Kinderprogramm Jesus Christus kennen.
   
Schule  
Carmel englisch school 200 Die Carmel Englisch School ist eine christliche englischsprachige Schule, die das Ziel hat, auch Kindern aus mittellosen Familien eine sehr gute Ausbildung zu ermöglichen. Die Schule hat außerdem das Anliegen, die Kinder und ihre Familien mit dem Glauben an Jesus Christus zu erreichen.
   
Weitere Hilfsprojekte  
Schafe Uebergabe 250 VJD hat sich auch zum Ziel gesetzt, vor allem den vielen bedürftigen Menschen in Indien so effektiv und nachhaltig wie möglich zu helfen. Oft handelt es sich dabei um Frauen, Kinder oder Randgruppen.